Crown of the Alps

Das Haus

Luxuriös – Gepflegt – Großzügig

                                                                                                    

Ob im Sommer oder im Winter, die Villa erschließt ihren Bewohnern das ganze Spektrum alpinen Lebens mit einem Maximum an Komfort und Charm. Die Wanderwege beginnen vor der Haustüre.

Die Villa steht am Sonnenberg, 300 Meter über Stadt und See. Terrasse und Balkon öffnen sich direkt nach Süden, so dass Sie den ganzen Tag die Sonne genießen können. 

Erfreuen Sie sich an der  Aussicht auf den See, die umliegenden Almen, auf die Tauern und das Kitzsteinhorn. 

Die modern eingerichtete Küche  lädt zum Selber – Kochen ein und bietet für Frühaufsteher auch eine Frühstücksbar. 

In der alpenländischen Zirbenstube im sonnendurchfluteten Erker können an der tradtionellen Eckbank 8 Personen gemütlich zusammensitzen. 

Entspannen Sie nach Ihren Tagesaktivitäten in einem großzügigen Wohnzimmer, mit TV Anlage und Surround System.

Das Haus hat 4 großräumige SchlafzimmerDie Schlafzimmer sind mit hochwertigen Boxspring-Doppelbetten ausgestattet. Drei Schlafzimmer haben ein eigenes ensuite Bad. Alle Schlafzimmer haben eigene TV Geräte und kostenlose Internet-Verbindung.

Zwei Fahrzeuge können in der geräumigen Garage parken. Schuhtrockner und Ski-Ständer sind vorhanden.

Ihr Gastgeber

Persönlich – Engagiert – Kompetent

Servus, mein Name ist Sandra Scheiber. 

info@crownofthealps.com, Tel.: +4369910918523

Mein  Anliegen ist es, Ihnen einen unvergesslichen Urlaub in  einem luxuriösen Umfeld zu bieten.  Entspannen und erholen Sie sich vom ersten Tag an. Genießen Sie auf der Terrasse des Hauses die Ruhe und die Aussicht auf den See und die umliegende grandiose Zeller Bergwelt.

Kontakt

    Buchung

    Zell am See

    Winter

    Die 77 Pistenkilometer der Schmittenhöhe verteilen sich gleichmäßig auf blaue, rote und schwarze Pisten, außerdem gibt es fünf Talabfahrten. Highlights auf der Schmitten sind die Skimovie-Strecke, eine Funslope XXL, der Funpark, die Nightslope und mehrere Kinderländer.

    Gleich vier Einstiegsmöglichkeiten gibt in das Skigebiet: Neben den drei Möglichkeiten von Zell am See aus, gibt es seit dem vergangenen Jahr mit dem zellamseeXpress eine Bahn aus dem Glemmtal hinauf auf die Schmittenhöhe. Damit wurde auch die Verbindung zum Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn und dem gemeinsamen Skipass Ski ALPIN CARD möglich.
    Durch das nahe gelegenne Skigebiet am Kitzsteinhorn ist Zell am See-Kaprun besonders schneesicher.

    Angebote zum Langlaufen, Winterwanderungen und Pferdeschlittenausflüge  runden das Angebot ab.

    Viele weitere Informationen erhalten Sie direkt beim Tourismusverband Zell am See-Kaprun: zellamsee-kaprun.com

    Sommer

    Die Berge rund um Zell sind meist leicht zu erwandern und bieten grandiose Aussichten auf den Alpenhauptkamm und in das Steinerne Meer.

    Die Schmittenhöhe ist mit der Seilbahn oder zu Fuß leicht erreichbar. Von dort erschließen sich zahlreiche Rundtouren und nahe gelegene Gipfel.  Almen und Berggaststätten  laden  zur Einkehr ein.

     Auf der gegenüberliegenden Talseite ist Thummersbach ein geeigneter Ausgangspunkt für die Wanderung zur Schützingalm und auf die Schwalbenwand.

    Eine kurze Fahrt mit dem Auto führt zur Glockner-Hochalpenstrasse, mit Besuch des Glocknerhauses oder zur traditionellen Trauner Alm,  ein traditionelles Bauernhaus mit hervorragender Gastronomie.

    Ein ausgedehntes Wegenetz bietet zahlreiche Möglichkeiten für Radausflüge in der Ebene und zum Mountain Biken. Auf gut ausgebauten Fahrwegen ist es eine Freude auf die umliegenden Almen mit dem Fahrrad zu fahren.

    Hochwertige Bikes und e-Bikes  gibt es  zum Verleih.

    Zwei 18 Loch Golfplätze, die zu den 12 „Leading Golf Courses of Austria“ gehören und den See mit all seinen Möglichkeiten.

    Die Golfplätze  Schmittenhöhe und Kitzsteinhorn sind  nur wenige Automoinuten von Zell entfernt.

    Viele weitere Informationen erhalten Sie direkt beim Tourismusverband Zell am See-Kaprun: zellamsee-kaprun.com

     

    Mehr Infos zur Sommerkarte unter: zellamsee-kaprun.com/sommerkarte

    Scroll Up